eMedien - Onleihe - eReader


Onleihe Verbund LEO-SUED

eBooks ausleihen – immer und überall

Ab dem 23. April 2017, der zugleich „Welttag des Buches" war, bietet die Bücherei Waging ihren Leserinnen und Lesern eMedien zum Download an. Insgesamt sind es nun 67 unterschiedlich große öffentliche Büchereien in kirchlicher und kommunaler Trägerschaft, die sich unter der Federführung des Sankt Michaelsbund der LEO-SUED-Onleihe (www.leo-sued.de) angeschlossen haben. Teilnehmerliste.

An 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr können unsere Leserinnen und Leser zusätzlich aus derzeit über 24.300 Exemplaren – Bücher (eBooks), Tageszeitungen, Zeitschriften (ePaper) und Hörbücher (eAudio) - auswählen, ausleihen, auf den PC herunterladen und auf einen eBook-Reader übertragen oder mittels Onleihe-App direkt auf Tablets und Smartphones nutzen. Mit dem Beitritt der Neumitglieder in den Verbund kann der eMedien-Bestand in diesem Jahr noch weiter aufgestockt werden. Dafür werden von den heuer zwölf beitretenden Büchereien zusammen 30.500,00 Euro in den Verbund eingebracht.

Öffentliche Büchereien stellen mit dem Angebot der LEO-SUED-Onleihe erneut ihre Leistungsvielfalt und Modernität eindrucksvoll unter Beweis, was die bemerkenswerten Zahlen schon im ersten Quartal in diesem Jahr bestätigen. So wurden alleine im Zeitraum von Januar bis März 2017 ca. 90.000 Ausleihen getätigt. Ein „Löwenanteil“ der Entleihungen entfällt auf die eBooks für den eBook-Reader. Besonders gut kommen Titel aus den Bereichen der Belletristik an, vor allem Thriller und Krimis, auch die historischen Romane liegen ganz weit vorm. Bei der Sachliteratur sind politische Themen und alles rund um die Themen Kochen und Backen sowie Lifestyle vorn dabei. In der Jugendbibliothek machen das Rennen Science Fiction und Fantasy, bei den Kindern stehen Titel im Bereich Abenteuer und Entdecken besonders hoch im Kurs. Die Zahl der Leser, die angeregt durch diesen neuen Service ihre „alten“ Leserausweise reaktiviert oder sich neu angemeldet haben, wächst weiter an.

Der Start unserer Onleihe LEO-SUED zum „Welttag des Buches“ war bewusst gewählt. Wir möchten die Werbetrommel für Bücher und das Lesen rühren. Das Buch ist nach wie vor das bedeutendste Kulturmedium. Bücher und eBooks schließen sich jedoch gegenseitig nicht aus; unser eMedien-Angebot ist ein weiterer zusätzlicher Service, der auf die aktuelle Nachfrage reagiert. Wir möchten unsere Büchereikunden und die, die es werden wollen, für die Faszination des Lesens begeistern, ob das Buch nun gebunden ist oder als eBook vorliegt! Bücher – unabhängig ihrer Form - öffnen für jeden Einzelnen eine Welt: Sie vermitteln Wissen, Erfahrungen, Gedanken und entführen ihre Leserinnen und Leser an entfernte Orte und in das Leben anderer Menschen. Klicken Sie sich doch ein in unser neues Angebot der Onleihe LEO-SUED unter www.leo-sued.de. Am meisten freuen wir uns jedoch über Ihren persönlichen Besuch in unserer Bücherei.


eBook Ratgeber
downloaden

Mit der neuen Broschüre eBooks und Onleihe. Ein Ratgeber für Einsteiger bekommen Sie den Durchblick: aktuell, anschaulich und umfassend. Die von der divibib vollständig neu erarbeitete Publikation erklärt die Onleihe und das technische Drumherum: das 36-seitige Heft im handlichen A5-Format umfasst alles, was Nutzer wissen müssen, um sofort erfolgreich mit dem digitalen Lesen zu starten.

Sie beantwortet die wichtigsten Fragen, etwa zu Lesegeräten, Formaten, Kopierschutz oder zu Kauf und Ausleihe von eBooks knapp und verständlich. Step-by-Step-Anleitungen machen den Kunden mit allen Funktionen der Onleihe schnell vertraut. Übersichten wie „Was läuft wo“ und Hinweise auf weitere kostenlose Hilfen wie das userforum oder Tutorials auf YouTube runden das Infopaket ab, das sich zum Einlesen und Nachschlagen eignet.

Unschlagbarer Vorteil der neuen divibib-Broschüre: alle Angaben stammen aus erster Hand und sind technisch auf dem aktuellsten Stand: neue Funktionen wie die eReader-Onleihe, das Browser-Streaming für Audios und Videos, die flexiblen Leihfristen, sowie der integrierte Reader in der iOS-Onleihe-App – all dies finden die Nutzer bereits in der aktuellen Ausgabe.

Die PDF-Version der neuen Broschüre kann gratis genutzt werden.



eBook Ratgeber
bei PC Welt

Kurzanleitung für Schnelleinsteiger

Mit diesen Schritten gelangen Sie zum Onleihe-Glück:

  1. Um die Onleihe nutzen zu können, müssen Sie Kunde einer teilnehmenden Bibliothek sein.
    Mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und Ihrem Passwort melden Sie sich auf der Onleihe an.
  2. Installieren Sie auf Ihrem Computer folgende Software für die Nutzung von eBooks:
    den Adobe Acrobat Reader und Adobe Digital Editions.
    eAudios, eMusic und eVideos können über Ihren PC/Laptop im Internetbrowser oder über die Onleihe-App für Android und iOS gestreamt werden. Zusätzlich können über die Onleihe-Apps die eMedien auch heruntergeladen und offline genutzt werden.
    Auch die Wiedergabe auf einem kompatiblen eBook-Reader  , wie z.B. Tolino, Kobo, PocketBook, Bookeen und andere ist möglich.
    Hier eine Info zur Nutzung DRM-geschützter Werke - Was läuft wo?


    Unsere digitalen Inhalte werden über verschiedene Verfahren im Internet gesichert, um eine faire Nutzung im Sinne des Urheberrechts zu garantieren. Im Fall der Onleihe haben wir uns für ein Verfahren der Firma Adobe entschieden. 
  3. Autorisieren Sie Adobe Digitale Editions mit einer Adobe ID um die eBooks auf dem eReader übertragen zu können oder nutzen Sie die optimierte eInk Version der Onleihe direkt über den Browser Ihres eReaders. 

Fertig!

Das ganze noch einmal etwas ausführlicher hier.

Übrigens: Eine Rückgabe der Medien wie in der klassischen Bibliothek ist nicht erforderlich, nach der vorgegebenen Ausleihzeit werden die Dateien unbrauchbar und können von Ihnen auf Ihrem lokalen Computer gelöscht werden. Zusätzlich ist für eBooks und eMagazines eine vorzeitige Rückgabe möglich.

Sie können die Onleihe auch auf Ihrem iPad, iPhone und Android-Tablet nutzen. Laden Sie einfach im Apple iTunes Store oder im Google Play Store die Onleihe App herunter.


Download Adobe Digital Editions (kostenlos) zur Lizenzverwaltung der ausgeliehenen eMedien


Download Adobe Reader (kostenlos) für eBooks im PDF-Format


Download divibib Onleihe App (kostenlos) für eBooks im epub-Format und eAudio

für Android (Achtung: funktioniert nur mit Android ab Version 4.4)

und Apple iOS

Anleitung zur Onleihe-App

Anleitung für Android-Geräte


Onleihen leicht gemacht:
Mit den Tutorials aus der
Onleihe Akademie!

   

Impressum | Datenschutz | E-Mail   | Telefon 0 868 1/4 77 87 87